Der Wahlpflichtunterricht beginnt ab dem 8. Schuljahr und beinhaltet folgende Angebote:

  • 3. Fremdsprache:
    empfehlenswert vor allem für Schülerinnen und Schüler, die in der Oberstufe das sprachliche Profil wählen wollen
  • MINT:
    derzeit bestehend aus Informatik, Meteorologie, Astronomie und ROBERTA (Bau und Programmierung von Robotern); als Fortführung der Schwerpunktsetzung im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich (Science-Klassen in der Orientierungsstufe)
  • Europa:
    Geschichte, Geographie, Gesellschaft und Politik der Staaten Europas (verbunden mit der Teilnahme am Europäischen Wettbewerb)
  • Kultur:
    Angebote aus dem Bereich Darstellendes Spiel, Songwriting, Musikchoreographie o.ä.
  • Science:
    empfehlenswert vor allem für naturwissenschaftlich Interessierte: Du lernst Methoden, die dir helfen, dich dem Unbekannten anzunähern, die richtigen Fragen zu stellen und sie auf der Grundlage von Daten zu beantworten. Außerdem lernst du, wie du erkennst, wenn dir jemand ein X für ein U vormacht. Mit anderen zusammen nimmst du an naturwissenschaftlichen Wettbewerben teil.