Der Wahlpflichtunterricht beginnt ab dem 8. Schuljahr und beinhaltet folgende Angebote:

3. Fremdsprache:
empfehlenswert vor allem für Schülerinnen und Schüler, die in der Oberstufe das sprachliche Profil wählen wollen

MINT:
derzeit bestehend aus Informatik, Meteorologie, Astronomie und ROBERTA (Bau und Programmierung von Robotern); als Fortführung der Schwerpunktsetzung im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich (Science-Klassen in der Orientierungsstufe)

Europa:
Geschichte, Geographie, Gesellschaft und Politik der Staaten Europas (verbunden mit Teilnahme an Wettbewerben aus diesem Bereich)

Kultur:
Angebote aus dem Bereich Darstellendes Spiel, Songwriting, Musikchoreographie o.ä.